Navigation

Rücktritt von Marcel Aregger

Dieser Inhalt wurde am 08. Oktober 2016 - 17:13 publiziert
(Keystone-SDA)

Der Schweizer Radrennfahrer Marcel Aregger verkündet via Twitter seinen Rücktritt als Profi. Der 26-Jährige stand in den letzten vier Jahren in Diensten von IAM Cycling.

Mit dem Aus des Schweizer Profiteams - IAM hat am Sonntag beim Eintagesrennen Paris-Tours seinen letzten Auftritt - endet auch die Karriere von Aregger. Der Zuger hat keinen neuen Arbeitgeber gefunden und wird nach einem Sprachaufenthalt in England ab Januar die Matur nachholen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen