Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Challenge-League-Leader FC Wohlen gibt die Verpflichtung von Martin Rueda bekannt. Der 51-jährige Schweizer mit spanischen Wurzeln wird neuer sportlicher Leiter bei den Aargauern.

Rueda wird sich als Mitglied der Geschäftsleitung auch um Nachwuchsfragen kümmern und eng mit Cheftrainer Ciriaco Sforza zusammenarbeiten. Für den fünffachen Internationalen Rueda, der zum Kader der Schweizer Fussballnationalmannschaft bei der WM 1994 in Amerika gehörte, ist es eine Rückkehr.

Er begann seine Trainerlaufbahn beim FC Wohlen (Aufstieg in die Challenge League) und feierte auch mit Lausanne-Sports (Qualifikation für die Europa-League-Gruppenphase 2010/2011) grosse Erfolge. 2012 wechselte Rueda zu den Young Boys nach Bern, wo er im April 2013 nach einer Reihe von Niederlagen entlassen wurde.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS