Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thomas Rüfenacht von Eishockey-Meister Bern wird vorsorglich gesperrt und ist im Topspiel vom Sonntag bei den ZSC Lions nicht spielberechtigt.

Rüfenacht wurde von der National League wegen eines Checks gegen den Kopf von Samuel Lofquist von Biel in der 58. Minute des Meisterschaftsspiels vom Samstag (4:5 n.P.) aus dem Verkehr gezogen. Gleichzeitig wurde gegen den Schweizer Nationalstürmer ein ordentliches Verfahren eröffnet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS