Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich - Das Formel-1-Team Toro Rosso hat einen Nachfolger für den zu Red Bull aufgestiegenen Daniel Ricciardo gefunden: Den Russen Daniil Kwjat.
Wie der Rennstall am Montagabend mitteilte, ersetzt in der kommenden Saison der 19-Jährige den Australier Ricciardo, der für seinen Landsmann Mark Webber bei Red Bull Teamkollege von Fast-Weltmeister Sebastian Vettel wird.
Kwjat kommt aus dem Nachwuchsprogramm von Red Bull, derzeit fährt er in der GP3-Serie. Der Russe wird Teamkollege des Franzosen Jean-Eric Vergne und ist neben Sauber-Fahrer Sergej Sirotkin der zweite Russe 2014 in der Formel 1.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS