Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Armando Sadiku wechselt vom FC Zürich zum polnischen Meister Legia Warschau.

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beiden Klubs Stillschweigen. Der albanische Nationalstürmer hatte 2014 vom FC Lugano nach Zürich gewechselt, spielte in der Rückrunde der letzten Saison aber auf Leihbasis wieder für die Tessiner.

Der 26-jährige Sadiku stand für den FCZ insgesamt in 66 Pflichtspielen im Einsatz und erzielte dabei 20 Tore. Eine Rückkehr nach Zürich stand nach dem Ende des Leihvertrags mit Lugano nie wirklich zur Diskussion. Umso weniger nachdem der FCZ vergangenen Monat Stürmer Michael Frey von den Young Boys hatte verpflichten können.

SDA-ATS