Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Veroljub Salatic wechselt nach Russland zum FK Ufa. Der 31-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt beim aktuellen Achten der russischen Meisterschaft für eine Saison.

Die letzte Saison schloss der Klub aus der mehr als 1000 km östlich von Moskau gelegenen Hauptstadt der Republik Baschkortostan auf dem 7. Platz ab.

Für Salatic ist es die zweite Station im Ausland nach seinem einjährigen Gastspiel bei Omonia Nikosia in Zypern in der Saison 2011/12. Mit Sion (2015), GC (2013) und Nikosia (2012) gewann der ehemalige Schweizer U21-Internationale jeweils den Cup. Beim FC Sion löste er seinen Vertrag Anfang Juli auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS