Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Golden State Warriors gewinnen auch das zweite Spiel der Playoff-Halbfinalserie gegen die San Antonio Spurs. Der NBA-Titelfavorit setzt sich zuhause klar 136:100 durch und führt in der Serie 2:0.

Die Gäste aus Texas waren ohne ihren verletzten Topspieler Kawhi Leonard chancenlos. Bereits nach der Hälfte lag Golden State fast 30 Punkte (72:44) voraus. Erfolgreichster Werfer bei den Kaliforniern war Stephen Curry mit 29 Zählern.

Damit steht San Antonio vor dem ersten Heimspiel in der Best-of-7-Serie bereits mächtig unter Druck. Die Partie findet in der Nacht auf Sonntag statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS