Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NHL - Im vierten Versuch ist es den San Jose Sharks endlich gelungen, die Detroit Red Wings aus den NHL-Playoffs zu eliminieren. San Jose setzte sich in Spiel 7 mit 3:2 durch.
Patrick Marleau erzielte in der 53. Minute das siegbringende 3:1 nach einem Abpraller. Bei Detroit setzten wiederum die Starspieler Henrik Zetterberg (1:2) und Pavel Dazjuk (2:3) die Akzente, die Aufholjagd gelang in Spiel 7 aber nicht mehr. In der letzten Woche hatte Detroit gegen San Jose drei Partien hintereinander gewonnen und dabei die Serie nach einem 0:3-Rückstand ausgeglichen.
Die Halbfinalpaarungen in der NHL lauten Boston Bruins - Tampa Bay Lightning (Osten) und Vancouver Canucks - San Jose Sharks (Westen).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS