Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Der Schwede Daniel Sedin war beim 7:3-Sieg der Vancouver Canucks in den NHL-Playoff-Halbfinals über die San Jose Sharks zweifacher Torschütze.
Der Qualifikationssieger ging mit dem zweiten Heimsieg in Folge in der Serie mit 2:0 in Führung.
San Joses Torhüter Antti Niemi verhinderte im Final der Western Conference eine noch höhere Niederlage der Sharks, die sich mit zahlreichen Strafen immer wieder in Unterzahl beförderten. Spiel 3 der Serie steht in der Nacht auf Dienstag in San Jose im Programm.
National Hockey League (NHL). Playoff-Halbfinals (best of 7). 2. Runde. Western Conference: Vancouver Canucks (1. der Qualifikation) - San Jose Sharks (2.) 7:3; Stand 2:0.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS