Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In der Winterpause platzte der Transfer von Sékou Sanogo zum Hamburger SV im letzten Moment. Nun steht der Mittelfeldspieler der Young Boys unmittelbar vor einem Engagement beim VfB Stuttgart.

Sanogo ist mit den Bernern nicht ins Trainingslager nach Österreich gereist, um mit dem Bundesliga-Absteiger über einen Transfer zu verhandeln. Gemäss deutschen Medienberichten soll der 27-jährige Ivorer bereits am Mittwoch in Stuttgart die medizinischen Tests absolvieren.

Laut dem Magazin "Kicker" beläuft sich die Ablösesumme für Sanogo, der bei YB noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, auf rund 1,5 Millionen Euro.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS