Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Dem SC Bern ist es gelungen, Mark Arcobello längerfristig an sich zu binden. Der amerikanische Topskorer bleibt dem Schweizer Meister bis zum Ende der Saison 2019/2020 erhalten.

Der neue Vertrag enthält keine Ausstiegsklausel für die NHL. Im ursprünglich bis 2018 datierten Kontrakt hatte der 28-jährige Stürmer die Möglichkeit, den SCB bis zum 15. Juli 2017 in Richtung Nordamerika zu verlassen.

Arcobello wurde in seiner ersten NLA-Saison auf Anhieb Schweizer Meister. Sowohl in der Qualifikation wie auch in den Playoffs war der Center ligaweit der beste Skorer. In total 66 NLA-Spielen erzielte er 75 Skorerpunkte (33 Tore/42 Assists).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS