Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Meister Bern wird erst gegen Mitte Januar wieder auf seinen verletzten Captain Simon Moser zählen können.

Der Schweizer Nationalstürmer erlitt im Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel vom Dienstag gegen die Växjö Lakers (3:2) einen Mittelfussknochenbruch, als er im Startdrittel von einem Schuss getroffen wurde.

Moser wird damit unter anderem auch den Spengler Cup mit dem Schweizer Nationalteam verpassen, den letzten Testevent der Mannschaft von Patrick Fischer in heimischen Gefilden vor Olympia.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS