Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der SC Bern muss auf unbestimmte Zeit auf Nationalverteidiger Eric Blum und den deutschen Internationalen Justin Krueger verzichten.

Blum erlitt am Samstag bei der 4:5-Auswärtsniederlage in Genf eine Halswirbelprellung und musste eine Nacht im Genfer Universitätsspital verbringen. Nach einem gegnerischen Check im gleichen Spiel leidet Krueger unter Symptomen einer Hirnerschütterung. Wie lange die beiden ausfallen, ist noch nicht klar.

Schon seit längerer Zeit müssen die Berner auch ohne die Dienste der beiden kanadischen Stürmer Chuck Kobasew und Andrew Ebbett auskommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS