Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schär mit La Coruña weiter in der Krise

Deportivo La Coruña mit dem Schweizer Nationalverteidiger Fabian Schär bleibt zum elften Mal in Folge sieglos. Der Vorletzte der spanischen Meisterschaft unterliegt bei Getafe mit 0:3.

Die Abwehr von La Coruña ist gemessen an den Gegentoren (56 in 26 Spielen) die schlechteste der Liga. Doch seit einigen Wochen fehlt den Galiciern vor allem die offensive Durchschlagskraft. Seit fünf Spielen sind sie mittlerweile ohne Treffer.

Atletico Madrid, das Team mit der besten Abwehr der Meisterschaft, konnte sich speziell in den letzten Tagen auf Antoine Griezmann verlassen. Der EM-Torschützenkönig erzielte am Mittwoch gegen Leganes alle Tore zum 4:0, nachdem er am Sonntag in Sevilla (5:2) schon dreimal getroffen hatte.

Telegramme:

Getafe - La Coruña 3:0 (2:0). - 5097 Zuschauer. - Tore: 40. Rodriguez 1:0. 44. Boveda (Eigentor) 2:0. 82. Molina 3:0. - Bemerkungen: La Coruña mit Schär.

Atlético Madrid - Leganes 4:0 (2:0). - 35'033 Zuschauer. - Tore: 26. Griezmann 1:0. 35. Griezmann 2:0. 56. Griezmann 3:0. 67. Griezmann 4:0.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.