Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Deutschland - Raul verlässt Schalke 04 nach zwei Jahren am Saisonende. Der Vertrag des 34-jährigen Spaniers läuft aus, somit kann er auch ablösefrei wechseln.
Schalke soll dem routinierten Stürmer einen neuen Vertrag für ein weiteres Jahr angeboten haben, Raul hätte sich offenbar aber länger an den Verein binden wollen. In der Bundesliga erzielte Raul in 63 Spielen 27 Tore für die "Knappen". Zuletzt wurde der 34-Jährige vor allem mit Vereinen in Katar in Verbindung gebracht.

SDA-ATS