Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Auch heftige Regengüsse konnten den britischen Damen die Freude am Schaulaufen in Ascot nicht nehmen. Traditionell dreht sich der Ladies' Day mehr um Mode als um die Pferderennen.

So war eine Gruppe von Freundinnen zu sehen, die Hüte in der Form verschiedener Vögel trugen. Andere Kopfbedeckungen waren mit stilisierten Schmetterlingen und Rosen verziert.

Wichtigstes Mode-Accessoire war während des regnerischen Morgens jedoch ein Schirm. Nachmittag liess sich zeitweise auch die Sonne über der Rennstrecke südlich von London blicken.

Königin Elizabeth II. besuchte das Rennen am Donnerstag bereits den dritten Tag in Folge und zeigte sich in einem rosa Kostüm. Das traditionelle Galopprennen findet in diesem Jahr zum 300. Mal statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS