Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schauspieler Edzard Wüstendörfer ist tot. Er starb am Samstag mit 90 Jahren, wie das Schauspielhaus Zürich am Dienstag mitteilte. Der gebürtige Deutsche lebte und arbeitete seit 1960 in der Schweiz, 1964 bis zur Pensionierung 1994 war er am Schauspielhaus tätig.

Am Pfauen spielte er über 80 Rollen, darunter 1966 den Major Friedli in der Uraufführung von Dürrenmatts "Der Meteor", 1968 den Richter Ljapkin-Tjapkin in Nikolai Gogols "Der Revisor" und 1986 den Grafen Aubespine in Schillers "Maria Stuart". Daneben arbeitete Wüstendörfer auch als Sprecher für Radio und Fernsehen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS