Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Alois Carigiets Kinderbuchfigur "Schellen Ursli" sorgt nicht nur bei Kinobetreibern für gute Stimmung. Auch das Landesmuseum Zürich verzeichnet in der Ausstellung "Alois Carigiet. Kunst, Grafik & Schellen-Ursli" einen Besucherandrang.

Die Carigiet-Ausstellung sowie "1515 Marignano" und "Arbeit. Fotografien 1860-2015" hätten sich zu Besuchermagneten entwickelt, teilte das Landesmuseum am Donnerstag mit. Die bisherige Rekordmarke von 228'535 Eintritten wurde deshalb um gut 1500 überschritten.

Diese Zahl könnte noch steigen, denn die Ausstellungen über den Bündner Künstler sowie die Fotoausstellung zum Thema Arbeit können noch bis zum 3. Januar 2016 besucht werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS