Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Am Sonntag ist in Zug ein Kursschiff auf Land gelaufen.

Zuger Polizei

(sda-ats)

Das Kursschiff "Schwyz" ist am Sonntagmittag in Zug beim Hafen auf Land aufgelaufen. Das Schiff der Schiffahrtsgesellschaft für den Zugersee wurde am Bug leicht beschädigt. Verletzte gab es keine.

An Bord befanden sich 42 Passagiere, wie Frank Kleiner, Mediensprecher der Kantonspolizei Zug auf Anfrage sagte. Er bestätigte einen Bericht von "Blick Online". Die Ursache für den Unfall ist noch unbekannt.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS