Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fribourg Gottéron bestätigt den Transfer von Noah Schneeberg vom HC Davos auf die nächste Saison hin. Der 29-jährige Verteidiger erhält bei den Freiburgern einen Vertrag über drei Jahre.

Schneeberger spielt seit 2012 beim HCD. Sein NLA-Debüt hatte er 2006 für Langnau gegeben. In 441 Spielen in der höchsten Schweizer Spielklasse erzielte Schneeberger 17 Tore und 107 Assists. 2016 nahm er mit der Schweiz an der WM in Russland teil.

Schneeberger ist nach Philipp Furrer (von Lugano) und Samuel Walser (ebenfalls von Davos) der dritte namhafte Zuzug der Freiburger für die kommende Saison.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS