Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Erlös der Schoggitaleraktion 2011 wird für die Sicherung und den Schutz von Waldreservaten in der Schweiz verwendet. Daneben unterstützt die Taleraktion weitere Aktivitäten des Schweizer Heimatschutzes und von Pro Natura.

Der Verkauf der traditionsreichen Schoggitaler aus Schweizer Biovollmilch sowie Kakao aus fairem Handel startet gemäss einem Communiqué vom Montag im September. Schulkinder werden in der Deutschschweiz und in der Romandie vom 7. bis 17. September sowie im Tessin vom 17. bis 24. September die goldenen Taler verkaufen.

Von jedem verkauften Taler fliessen 50 Rappen in die Klassenkasse als Dankeschön für den Einsatz der Kinder für den Natur- und Heimatschutz. Die Schulklassen erhalten ausserdem ein Bildungspaket für den Unterricht, das dem jeweiligen Aktionsthema gewidmet ist. 2011 ist es die "Biodiversität im Wald".

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS