Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Schürrle von Leverkusen zu Chelsea

Fussball - Am Tag von Son Heung-Mins (ex HSV) Unterschrift in Leverkusen offizialisiert Chelsea die Einigung im Vertragspoker mit André Schürrle auf seiner klubeigenen Homepage .
Bayers offensiver Mittelfeldspieler wird nach 131 Bundesliga-Partien zum neu wieder von José Mourinho gecoachten Londoner Top-Klub wechseln. Welche Summe der Europa-League-Sieger für Leverkusens zweitbesten Skorer (11 Tore) zu überweisen hat, ist unklar. Experten rechnen damit, dass der Champions-League-Teilnehmer gegen 20 Millionen Euro kassieren dürfte.
Der südkoreanische Internationale Son Heung-Min wechselt für kolportierte zehn Millionen Euro vom Hamburger SV zum Bundesliga-Konkurrenten. Der 20-jährige Stürmer unterschrieb einen bis Juni 2018 gültigen Vertrag.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.