Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WM 2012 - Schweden gewinnt an der WM auch die zweite Partie und bekräftigt seine Ambitionen auf den 9. WM-Titel.
Die Co-Gastgeber setzten sich in Stockholm im Schlagerspiel gegen Tschechien 4:1 durch und führen die Gruppe B verlustpunktlos an. Niklas Persson (ZSKA Moksau), Joel Lundqvist (Frölunda) und Henrik Zetterberg (Detroit Red Wings) realisierten je zwei Skorerpunkte für Schweden.
Im ersten Spiel vom Samstag führte Jewgeni Malkin Russland zu einem 5:2-Startsieg über Lettland. Der Stürmerstar der Pittsburgh Penguins korrigierte mit zwei Toren und einem Assist den 0:1-Rückstand gegen den Aussenseiter bis zur 46. Minute (3:1) fast im Alleingang. Die übrigen Torschützen für den Titelanwärter waren Ilja Nikulin (Kasan), Alexander Popow (Omsk) und Ilja Kuzsnezow (Tscheljabinsk). Miks Indrasis hatte den Aussenseiter früh in Führung gebracht. In Überzahl gelang NHL-Stürmer Kaspars Daugavins von den Ottawa Senators vor den Augen des deutschen Bundestrainers Köbi Kölliker der Anschlusstreffer.
Schweden - Tschechien 4:1 (1:0, 1:0, 2:1). - Globen, Stockholm. - 10'076 Zuschauer. - SR Boman/Levonen (Fi), Arm/Dedjulja (Sz/WRuss). - Tore: 3. Franzen (Eriksson, Zetterberg) 1:0. 3. Kronwall (Zetterberg) 2:0. 44. Petruzalek (Hemsky) 2:1. 51. Lundqvist (Persson, Larsson) 3:1. 59. Persson (Hedman, Lundqvist) 4:1 (ins leere Tor). - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Schweden, 3mal 2 Minuten gegen Tschechien. - Bemerkungen: Tschechien von 57:30 bis 58:04 ohne Goalie. - Bemerkung: Tschechien ohne Kutlak (verletzt).
Lettland - Russland 2:5 (1:0, 0:2, 1:3). - Globen, Stockholm. - 2589 Zuschauer. - SR Kaval/Lewis (USA/Ka), Dussureault/Suominen (Ka/Fi). - Tore: 12. Indrasis (Galvins, Sprukts) 1:0. 34. Nikulin (Pereschogin, Malkin/Ausschluss Indrasis) 1:1. 37. Malkin (Nikulin/Ausschluss Dzerins) 1:2. 46. Malkin (Popow) 1:3. 51. Popow 1:4. 56. Cipulis (Pujacs, Bartulis/Ausschluss Nikulin) 2:4. 57. Kusnezow (Kuljomin) 2:5. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Lettland, 4mal 2 Minuten gegen Russland.

SDA-ATS