Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der Schweizer Internationale Pirmin Schwegler ist bereits am linken Knie operiert worden. Der Captain von Eintracht Frankfurt fehlt demnach dem Bundesligisten und der Nationalmannschaft drei Monate.
Schwegler hatte sich in der vergangenen Woche während dem Training zur Vorbereitung auf das WM-Qualifikationsspiel gegen Island (4:4) einen Innenbandriss zugezogen. Der 26-jährige Mittelfeldspieler liess nach seiner Abreise aus dem Nati-Camp den einstündigen Eingriff bereits vornehmen. "Wir sind sehr froh, dass die Operation gut verlaufen ist und wünschen Pirmin einen schnellen Heilungsprozess", sagte der Frankfurter Sportdirektor Bruno Hübner

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS