Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bundespräsident Didier Burkhalter hat am Dienstag den maltesischen Aussenminister George W. Vella in Bern zu einem Arbeitsbesuch empfangen. Beide Länder beabsichtigen, enger zusammen zu arbeiten.

Die bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Malta würden zunehmend intensiver, teilte das Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) mit. Burkhalter und Vella unterschrieben deshalb eine Absichtserklärung für einen regelmässigen Dialog der Aussenministerien beider Staaten über europäische Politik und Themen des Mittelmeerraums.

Durch "regen Austausch" soll die Kooperation in regionalen und internationalen Organisationen gestärkt werden. Besprochen wurde auch eine verstärkte Zusammenarbeit in Wirtschaft und Bildung, sowie Migrationsfragen und die prekäre humanitäre Lage in Syrien und den Nachbarländern.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS