Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Am ersten Trainingstag zum GP von Österreich sind die Schweizer Fahrer wie fast immer in dieser Saison nicht schnell genug: Tom Lüthi wird in der MotoGP 23., Dominique Aegerter in der Moto2 21.

Nach dem letzten Rennen am vergangenen Sonntag in Brünn hängten die MotoGP-Fahrer noch einen Testtag in Tschechien an. Und da glaubte der 31-jährige Lüthi, dass er mit "kleinen Änderungen an der Sitzposition grosse Vorteile" erzielen konnte.

Im ersten Training auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg war davon nicht viel zu sehen. Als einziger aller 23 Fahrer verlor der Emmentaler mehr als zwei Sekunden auf die Bestzeit von Andrea Dovizioso. Am Nachmittag begann es in der Steiermark zu regnen und da konnte sich der Honda-Fahrer wenigstens im 17. Rang klassieren. Sein Teamkollege Franco Morbidelli, der wegen Behinderung eines anderen Fahrers in der Startaufstellung drei Plätze verlieren wird, war wiederum zweimal schneller als der Schweizer.

Ob Lüthi schon in Spielberg seine Moto2-Zukunft geregelt haben wird, scheint ungewiss. Manager Daniel M. Epp erklärte, dass es "sehr unwahrscheinlich ist, dass bis am Sonntag eine Entscheidung gefallen ist".

In der Moto2 hielt der 27-jährige Oberaargauer Dominique Aegerter, dessen Zukunft ebenfalls noch offen ist, zwar den zeitlichen Rückstand auf die Bestzeit von Francesco Bagnaia einmal mehr in Grenzen (0,756 Sekunden), doch zu mehr als Tagesrang 21 reichte es dem KTM-Fahrer dennoch nicht. Im Regen klassierte sich Aegerter im 23. Rang.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS