Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Profigolfer erspielen sich auf der Pro Golf Tour, einem Circuit der dritten Kategorie, drei Podestplätze. Benjamin Rusch, Mathias Eggenberger und Luca Galliano werden jeweils Dritte.

Der St. Galler Rheintaler Eggenberger und der Tessiner Galliano belegten an einem Turnier in Ain Suchna in Ägypten gemeinsam den 3. Platz. Der Thurgauer Rusch erspielte sich seine vorzügliche Klassierung in Casablanca, ebenfalls im ersten Saisonabschnitt der Pro Golf Tour.

Marco Iten ist in diesem Jahr nicht mehr in der auf Deutschland beheimateten Tour tätig. Dank zahlreichen guten Platzierungen schaffte der Zürcher Ende 2017 nach seiner ersten Saison als Profi den Aufstieg in die Challenge Tour, auf die zweite Stufe.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS