Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Schweizer Rekord bei den Euromillionen: Eine Person aus dem Wallis hat den Jackpot der europäischen Lotterie "Euromillionen" geknackt und ist damit über Nacht um fast 116 Mio. Franken (93,948 Mio. Euro) reicher geworden.

Glück brachten dem Gewinner oder der Gewinnerin die Zahlen 01, 06, 26, 30, 37 und Sternenkreis: 5, 8. Es handle dabei sich um den höchsten je in der Schweiz erzielten Gewinn bei den Euromillionen, teilte die Loterie Romande mit.

Der bisherige Rekord stammt aus dem Jahr 2004: Ein im Wallis lebender Portugiese gewann damals 99 Mio. Franken. Der Euromillionen-Rekordgewinn liegt bei umgerechnet 235 Mio. Franken. Er wurde 2012 von einem britischen Spieler erzielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS