Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Einer der produktivsten Science-Fiktion-Autoren der USA ist tot: Der US-Schriftsteller Frederik Pohl starb nach Angaben seines Agenten am Montag in einem Spital seiner Heimatstadt Palatine bei Chicago. Pohl wurde 93 Jahre alt.

Die Karriere des Science-Fiktion-Schreibers erstreckt sich auf rund ein Dreiviertel Jahrhundert. Seine letzten Arbeiten hatte der vielfach ausgezeichnete Autor im vergangenen Jahr veröffentlicht.

Als sein wohl grösster Erfolg gilt "The Space Merchants" ("Ehrbare Kaufleute und ein kleiner Krieg auf der Venus") aus den 1950er Jahren.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS