Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Unter den Hip-Hop-Stars ist Sean "Diddy" Combs (42) der absolute Cash-King. Mit einem geschätzten Vermögen von 550 Millionen Dollar rangiert der Musiker und Unternehmer auf Platz eins der aktuellen "Forbes"-Liste der reichsten Hip-Hop-Stars.

Eine Wodka-Firma, verschiedene Modelinien und eine Plattenfirma hätten wesentlich zu Sean Combs' Reichtum beigetragen. Ein erfolgreicher Unternehmer ist auch der Rapper Jay-Z (42), der mit einem Vermögen von 460 Millionen Dollar auf Platz zwei landete. Dritter ist Dr. Dre (47), der auf 260 Millionen kommt.

SDA-ATS