Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thabo Sefolosha feiert in der NBA mit Utah den vierten Sieg in Serie und den fünften in den letzten sechs Spielen. Die Jazz gewinnen bei den Los Angeles Clippers 126:107.

Knapp zehn Minuten vor dem Ende führte Utah erst 94:93, dann zogen die Gäste mit neun Punkten in Serie auf 103:93 davon. Fünf der neun Zähler erzielte Sefolosha, der mit 15 Punkten seinen Bestwert seit dem Wechsel von den Atlanta Hawks zu den Jazz egalisierte. Bester Werfer von Utah, das mit je elf Siegen und Niederlagen auf dem letzten Playoff-Platz der Western Conference klassiert ist, war Alec Burks mit 28 Punkten.

Gar den zehnten Erfolg in Serie verzeichneten die Cleveland Cavaliers mit dem 121:114 gegen Atlanta. LeBron James, der zwei Tage zuvor zum ersten Mal in seiner NBA-Karriere vom Platz geflogen war, steuerte 24 Punkte, 12 Assists und 6 Rebounds zum Sieg bei.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS