Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thabo Sefolosha erzielt beim 107:104-Sieg der Atlanta Hawks gegen die Los Angeles Clippers 9 Punkte. Atlanta ist mit 14 Siegen aus den letzten 15 Spielen das Team der Stunde in der NBA.

Mit dem fünften Sieg in Serie machte das zweitplatzierte Team der Eastern Conference weiter Boden auf den spielfreien Leader Toronto Raptors gut. Thabo Sefolosha erzielte von der Ersatzbank aus neun Punkte, so viele wie seit dem 18. November nicht mehr. Überhaupt spielte Atlanta besser, wenn der Waadtländer auf dem Parkett stand. Er wies am Ende eine hervorragende Plus-22-Bilanz auf und konnte sich auch je drei Assists und defensive Rebounds notieren lassen..

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS