Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thabo Sefolosha und die Atlanta Hawks befinden sich in der NBA weiter im Aufwind. Atlanta siegt gegen Miami Heat mit 114:103 und zum vierten Mal in Folge, Sefolosha steht erneut in der Startformation.

Der Westschweizer ersetzte erneut den verletzten DeMarre Carroll und erzielte bei seinem zweiten Spiel von Beginn weg zwölf Punkte, so viele wie noch nie für sein neues Team. Zudem gelangen dem 30-Jährigen sechs Rebounds.

Atlanta legte bereits im ersten Viertel mit 35:23 vor und verteidigte den Vorsprung bis zur Schlusssirene. Die mit drei Niederlagen in den ersten vier Partien wenig verheissungsvoll in die Saison gestarteten Hawks machten nach dem fünften Saisonsieg weiter Boden gut. In der Eastern Conference sind sie nun bereits im 4. Rang klassiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS