Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thabo Sefolosha und die Atlanta Hawks setzen in der NBA ihre Siegesserie fort. Das Team aus dem Bundesstaat Georgia gewinnt auswärts gegen die Orlando Magic 111:92.

Sefolosha steuerte 8 Punkte und 5 Rebounds in 28 Minuten Spielzeit zum Sieg der Hawks bei. Sechs Spieler Atlantas punkteten zweistellig, bester Skorer war der Deutsche Dennis Schröder mit 18 Zählern.

Auf Platz 4 der Tabelle der Eastern Conference und damit unmittelbar vor Atlanta liegen die Charlotte Hornets. Das Team aus North Carolina siegte gegen die Oklahoma Thunder 123:112. Bei den Gästen fehlten Russell Westbrook, der 33 Punkte und 15 Rebounds verbuchte, nur zwei Assists, um sein 17. Triple-Double der Saison zu erzielen.

Titelverteidiger Cleveland verlor zuhause gegen die Chicago Bulls überraschend 94:106. LeBron James erzielte für die Cavaliers, das beste Team im Osten, 31 Punkte, 8 Rebounds und 7 Assists.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS