Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sitten - Im Goms im Oberwallis sind am Samstagnachmittag ein Segelflugzeug und ein Gleitschirm zusammengestossen. Dabei kamen beide Piloten ums Leben, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Wallis auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte.
Der Unfall ereignete sich kurz vor 13 Uhr oberhalb von Münster, in der Nähe der Galmihornhütte auf 2100 Metern über Meer. Die beiden Fluggeräte wurden zerschmettert. Die Unfallursache war zunächst unklar.
Beim Piloten des Segelflugzeugs handelte es sich um einen 67-jährigen Schweizer aus dem Kanton Zürich, der Pilot des Gleitschirms war ein 61-jähriger Schweizer mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt, teilte die Kantonspolizei Wallis am Abend mit.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS