Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Serena Williams gewinnt zum fünften Mal das Saisonfinale des WTA Masters. Im Endspiel in Singapur bezwingt die Amerikanerin die 23-jährige Rumänin Simona Halep mit 6:3, 6:0.

Die Weltranglisten-Erste war der WM-Debütantin Halep in der Vorrunde noch klar unterlegen (0:6, 2:6), revanchierte sich nach einem harten Duell zu Beginn in nur 69 Minuten aber eindrucksvoll gegen die French-Open-Finalistin. Die 33-jährite Amerikanerin gewann die WTA-Finals bereits zum dritten Mal in Serie.

Mit dem fünften Triumph beim Saisonfinale zog Williams mit Steffi Graf gleich. Rekordhalterin ist Martina Navratilova mit acht Siegen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS