Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Teilerfolg für Geoffroy Serey Die: Der CAS hat entschieden, dass der Ivorer des FC Basel vorerst in allen nationalen und internationalen Wettbewerbsspielen eingesetzt werden kann.
Dieser Entscheid gilt, solange kein definitives Urteil in seinem Disput mit der FIFA vorliegt. Serey Die ist seit dem 1. Juli durch die FIFA für vier Monate gesperrt. Dies, weil es der Weltverband als erwiesen erachtet, dass der Mittelfeldspieler 2008 Vertragsbruch begangen hat.
Gegen diese Verfügung hatte der ehemalige Sion-Spieler beim Internationalen Sportgerichtshof Rekurs eingelegt und zudem aufschiebende Wirkung der Sperre bis zu einem definitiven Entscheid beantragt. Diesem Antrag hat der CAS nun stattgegeben, das Urteil wurde provisorisch aufgehoben.
Das definitive Urteil könnte gemäss Experten in vier bis acht Monaten gefällt werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS