Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Servette siegt, Winterthur holt nur Unentschieden

Der Last-Minute-Ausgleich durch den Innenverteidiger Akanji verhindert in der Challenge League die vierte Niederlage des zweitklassierten Winterthur. Punktgleich auf Rang 3 folgt Servette.

Die Genfer bezwangen Le Mont dank zwei Toren vor der Pause 2:0 und verlängerten damit die Negativserie des Gegners aus dem Kanton Waadt. Aufsteiger Le Mont hat seit 523 Minuten (1:0 gegen Biel am 16. August) keinen Treffer mehr erzielt.

Chiasso - Winterthur 1:1 (0:0). - 1000 Zuschauer. - SR Jancevski. - Tore: 80. Mihajlovic 1:0. 90. Akanji 1:1. - Bemerkung: 29. Pfostenschuss von Milani (Winterthur).

Servette - Le Mont 2:0 (2:0). - 3117 Zuschauer. - SR Pache. - Tore: 15. Roux 1:0. 43. Mfuyi 2:0.

Rangliste: 1. Wohlen 11/27. 2. Winterthur 11/20. 3. Servette 11/20. 4. Lugano 10/16. 5. Lausanne-Sport 11/15. 6. Wil 10/14. 7. Schaffhausen 11/14. 8. Chiasso 11/12. 9. Le Mont 11/7. 10. Biel 11/3.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.