Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Last-Minute-Ausgleich durch den Innenverteidiger Akanji verhindert in der Challenge League die vierte Niederlage des zweitklassierten Winterthur. Punktgleich auf Rang 3 folgt Servette.

Die Genfer bezwangen Le Mont dank zwei Toren vor der Pause 2:0 und verlängerten damit die Negativserie des Gegners aus dem Kanton Waadt. Aufsteiger Le Mont hat seit 523 Minuten (1:0 gegen Biel am 16. August) keinen Treffer mehr erzielt.

Chiasso - Winterthur 1:1 (0:0). - 1000 Zuschauer. - SR Jancevski. - Tore: 80. Mihajlovic 1:0. 90. Akanji 1:1. - Bemerkung: 29. Pfostenschuss von Milani (Winterthur).

Servette - Le Mont 2:0 (2:0). - 3117 Zuschauer. - SR Pache. - Tore: 15. Roux 1:0. 43. Mfuyi 2:0.

Rangliste: 1. Wohlen 11/27. 2. Winterthur 11/20. 3. Servette 11/20. 4. Lugano 10/16. 5. Lausanne-Sport 11/15. 6. Wil 10/14. 7. Schaffhausen 11/14. 8. Chiasso 11/12. 9. Le Mont 11/7. 10. Biel 11/3.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS