Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In den Sonntagsspielen der Challenge League setzt sich Servette in Biel mit 1:0 durch, Lausanne gewinnt zuhause gegen Wil ebenfalls mit 1:0.

Servette verdiente sich den 1:0-Sieg in Biel vollauf. Biels Goalie Mirko Salvi konnte den Rückstand der Seeländer lange Zeit mit einigen glänzenden Paraden verhindern. Nichts machen konnte er beim 0:1 nach 76 Minuten. Neven Markovic traf mit einer unglaublichen Direktabnahme aus rund 35 Metern. Für Schlusslicht Biel war es bereits die neunte Niederlage in dieser Saison mit nur einem Tor Differenz.

Lausanne-Sport musste keine überragende Leistung zeigen, um Wil zuhause ohne grosse Probleme 1:0 zu besiegen. Der einzige Treffer kam nach 56 Minuten nach einem schönen Doppelpass zwischen dem Torschützen Jordi Delclos und Chris Malonga zustande. Die Wiler waren danach gegen die sich ein wenig zurückziehenden Waadtländer zu harmlos, um sich nennenswerte Torchancen zu erspielen. In der ersten Halbzeit hatte Schiedsrichter Nicolas Jancevski Lausanne einen Penalty unterschlagen. Verteidiger Guillaume Katz war nach einem Vorstoss in den gegnerischen Strafraum vom Wiler Verteidiger Federico Platero gefoult worden.

Erst am Montag trägt Leader Wohlen sein Spiel der 14. Runde aus. Mit einem Sieg in Chiasso würden die Aargauer ihre Führung auf vier Punkte ausbauen.

Lausanne-Sport - Wil 1:0 (0:0). - 2100 Zuschauer. - SR Jancevski. - Tor: 56. Delclos 1:0. - Bemerkungen 63. gelb-rote Karte gegen Savic (Lausanne-Sport).

Biel - Servette 0:1 (0:0). - 1180 Zuschauer. - SR Gut. - Tor: 76. Markovic 0:1.

Resultate vom Samstag: Schaffhausen - Le Mont 1:2 (1:0). Winterthur - Lugano 0:0.

Rangliste: 1. Wohlen 27. 2. Lugano 26. 3. Servette 26. 4. Winterthur 24. 5. Lausanne-Sport 22. 6. Schaffhausen 17. 7. Chiasso 15. 8. Wil 14. 9. Le Mont 14. 10. Biel 6.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS