Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gute Aussichten für ihre Fans: Sängerin Shakira bringt ein neues Album heraus. (Archivbild)

KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ

(sda-ats)

Shakira hat für Ende des Monats ein neues Album angekündigt. Das elfte Studioalbum mit dem Titel "El Dorado" erscheint am 26. Mai, wie die kolumbianische Popsängerin am Donnerstag ihren 45 Millionen Abonnenten im Kurzmitteilungsdienst Twitter verriet.

Der Titel nimmt Bezug auf die mythische Stadt aus Gold, die die spanischen Eroberer im heutigen Kolumbien vermuteten. Als Vorgeschmack hatte Shakira im vergangenen Jahr die Single "Chantaje" (Erpressung) ausgekoppelt, ein Duett mit dem kolumbianischen Raggaeton-Sänger Maluma. Das Video, in dem Shakira mit pinken Haaren tanzend mit Maluma flirtet, erreichte als schnellster spanischsprachiger Clip 100 Millionen Klicks auf der Website Vevo.

Im April veröffentlichte Shakira ein weiteres Lied aus dem Album, "Me Enamore" (Ich habe mich verliebt), in dem es um ihre Liebe zum spanischen Fussballprofi Gerard Piqué geht. In Shakiras letztem Album von 2014 drehte sich vieles um das Muttersein: Es erschien nach der Geburt ihres ersten und vor der Geburt ihres zweiten Sohnes mit Piqué.

Shakira ist eine der erfolgreichsten lateinamerikanischen Künstlerinnen aller Zeiten. Sie vereint Latino-Rhythmen mit Rock-Einflüssen, zu ihren grössten Hits zählen "Hips Don't Lie" und "Whenever, Wherever".

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS