Navigation

Sieber für einen Monat vom HCD zu den Lakers

Dieser Inhalt wurde am 17. November 2014 - 11:26 publiziert
(Keystone-SDA)

Lukas Sieber, 20-jähriger Stürmer des HC Davos, wechselt per sofort und vorerst für einen Monat zu den Rapperswil-Jona Lakers.

Torhüter Kevin Huber, der nach dem Ausfall von Ivars Punnenovs für einen Monat verpflichtet worden war, schliesst sich Genève-Servette an.

Aufgrund einiger Verletzungen - zuletzt erlitt Sämi Friedli beim Spiel in Lausanne am 11. November eine Hirnerschütterung - wurde Lukas Sieber von den St. Gallern temporär verpflichtet. Sieber hatte als 17-Jähriger in der NLA debütiert und inzwischen 118 NLA-Spiele für den HC Davos bestritten (19 Skorerpunkte).

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?