Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lukas Sieber, 20-jähriger Stürmer des HC Davos, wechselt per sofort und vorerst für einen Monat zu den Rapperswil-Jona Lakers.

Torhüter Kevin Huber, der nach dem Ausfall von Ivars Punnenovs für einen Monat verpflichtet worden war, schliesst sich Genève-Servette an.

Aufgrund einiger Verletzungen - zuletzt erlitt Sämi Friedli beim Spiel in Lausanne am 11. November eine Hirnerschütterung - wurde Lukas Sieber von den St. Gallern temporär verpflichtet. Sieber hatte als 17-Jähriger in der NLA debütiert und inzwischen 118 NLA-Spiele für den HC Davos bestritten (19 Skorerpunkte).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS