Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Henrik Kristoffersen gewinnt den Weltcup-Slalom in Val d'Isère. Der Norweger siegt vor dem Österreicher Marcel Hirscher und dem Russen Alexander Choroschilow.

Bestklassierter Schweizer war Daniel Yule als Elfter. Nach dem ersten Durchgang hatte der Walliser noch Platz 8 eingenommen. Yule weist in der Gesamtwertung lediglich einen Hundertstel Vorsprung auf Teamkollege Luca Aerni auf. Aerni, im ersten Slalom des Winters in Levi Achter, klassierte sich im 12. Rang. Ramon Zenhäusern belegte Platz 24 und sicherte sich ebenfalls erneut Weltcup-Punkte.

Für Kristoffersen, der in Levi wegen seines Zwists mit dem norwegischen Ski-Verband nicht am Start war, war es der elfte Sieg im Weltcup. Nach dem ersten Lauf hatte der Norweger Platz 3 eingenommen, stiess aber mit Laufbestzeit ganz an die Spitze vor. Hirscher, der in Levi gewonnen hatte, büsste als Zweiter 75 Hundertstel auf den entfesselten Kristoffersen ein. Hinter dem überlegenen Duo rehabilitierte sich Alexander Choroschilow für seinen verpatzten Auftakt. Der Russe, der in Levi die Qualifikation für den zweiten Durchgang verpasst hatte, wurde mit knapp zwei Sekunden Rückstand Dritter.

Der nach dem ersten Lauf führende Franzose Alexis Pinturault schied im Finale nach einem schweren Fehler und einem Einfädler aus.

Val d'Isère. Weltcup-Slalom der Männer. Schlussklassement: Henrik Kristoffersen (NOR) 1:44,54. 2. Marcel Hirscher (AUT) 0,75 zurück. 3. Alexander Choroschilow (RUS) 1,92. 4. Marc Digruber (AUT) 2,35. 5. Stefano Gross (ITA) 2,47. 6. Michael Matt (AUT) 2,58. Ferner: 11. Daniel Yule (SUI) 3,22. 12. Luca Aerni (SUI) 3,23. 24. Ramon Zenhäusern (SUI) 5,99.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS