Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Am World-Tour-Turnier im kanadischen Okotoks stossen die Aarauer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni in die Halbfinals vor. Dort unterliegen sie mit 1:8 den Kanadierinnen um Skip Allison Flaxey.

Flaxeys Quartett aus Caledon in der Provinz Ontario setzte sich im Final mit 6:3 auch gegen das favorisierte kanadische Team von Skip Rachel Homan durch.

Nebst Marlene Albrecht, Esther Neuenschwander, Manuela Siegrist und Silvana Tirinzoni vom CC Aarau, die an den grossen Turnieren in Übersee regelmässig unter in die Halbfinals gelangen, erreichten auch die zweimaligen Weltmeisterinnen und künftigen EM-Teilnehmerinnen aus Flims um Skip Binia Feltscher die K.o.-Runden der besten acht Teams. Die Tableau-Einteilung führte die beiden Schweizer Formation schon in den Viertelfinals zusammen. Tirinzonis Team behielt mit 6:3 die Oberhand.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS