Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Simon Moser, WM-Silbermedaillengewinner mit dem Schweizer Nationalteam 2013, erhält beim Meister SC Bern einen neuen Vertrag bis 2023.

Die Vereinbarung beinhaltet eine NHL-Ausstiegsklausel, jedoch nur für einen Einweg-Vertrag.

Der 28-jährige Flügelstürmer spielt seit 2013 für den SCB. Im ersten Vertragsjahr war der frühere Langnauer noch in Nordamerika in der Organisation Organisation der Nashville Predators aktiv. Dort kam er in 6 NHL-Spielen sowie in der AHL bei den Milwaukee Admirals in 51 Spielen zum Einsatz.

Für Bern bestritt Moser 169 NLA-Spiele und kam dabei 95 Skorerpunkte (38 Tore/57 Assists). Mit seinem Willen und Zweikampfstärke zählte er zu den prägenden Figuren des SCB auf dem Weg zu den beiden letzten Meistertiteln des SCB.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS