Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Birama Ndoye vom FC Sion wird von der Swiss Football League für drei Pflichtspiele auf nationaler Ebene gesperrt.

Ndoye wurde für sein grobes Foul gegen Munas Dabbur in der Partie vom Sonntag gegen die Grasshoppers (0:3) mit zwei Spielsperren belegt.

Da es sich bereits um den zweiten Platzverweis des senegalesischen Verteidigers in der laufenden Saison gehandelt hat, muss er ein zusätzliches Mal aussetzen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS