Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Lieferwagen gegen Snowboarder: An dieser Stelle in Arosa geschah der Unfall.

Kapo GR

(sda-ats)

Ein Snowboarder ist am Samstagmorgen in Arosa mit einem Lieferwagen zusammengestossen, als er eine Strasse kreuzen wollte. Er brach sich beide Oberschenkel.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Graubünden wollte der Snowboarder vor 9 Uhr zur Talstation der Weisshornbahn fahren. Als er eine Strasse kreuzen wollte, prallte er in einen Lieferwagen, der von rechts angefahren kam.

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde der verletzte Wintersportler von der Rega ins Kantonsspital nach Chur geflogen. Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft untersuchen nun den genauen Unfallhergang.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS