Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Sohn des legendären US-Sängers Frank Sinatra ist tot. Frank Sinatra Jr. sei am Mittwoch (Ortszeit) im Alter von 72 Jahren in einem Spital im US-Bundesstaat Florida gestorben, sagte sein Manager dem TV-Sender CNN. Dort sei er auf Tournee unterwegs gewesen.

Der 1944 in New Jersey geborene Sohn von Frank Sinatra (1915-1998) arbeitete wie sein berühmter Vater als Sänger, Pianist, Schauspieler und Entertainer. 1963 war Sinatra Jr. entführt und nach einer Lösegeldzahlung wieder freigelassen worden. Frank Sinatra Jr. ist das zweite von drei Kindern aus Frank Sinatras Ehe mit Nancy Barbato.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS