Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Eine Generator-Explosion legt die Stromversorgung im Son-Moix-Stadion auf Mallorca lahm. Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Spanien und Weissrussland findet entgegen ersten Befürchtungen aber statt.
Einen Tag vor der Partie vom Freitag in Palma de Mallorca brachte die Detonation die gesamte Stromversorgung im Son-Moix-Stadion zum Erliegen.
Das Unglück ereignete sich in der Tiefgarage der Arena bei Arbeiten an der elektrischen Anlage. Drei Arbeiter wurden bei der Explosion verletzt. Zwei von ihnen erlitten nach Angaben der Rettungsdienste bei Stromschlägen schwere Verbrennungen.

SDA-ATS