Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Sozialdemokraten und Liberalen legen in Deutschland gemäss einer aktuellen Umfrage zu. (Archivbild Reichstag Berlin)

KEYSTONE/EPA/OMER MESSINGER

(sda-ats)

Die SPD hat einer Umfrage zufolge in der Gunst der deutschen Wähler leicht zugelegt. Im aktuellen Insa-Meinungstrend für die Zeitung "Bild" kommen die Sozialdemokraten laut Vorabbericht der Dienstagausgabe auf 17,5 Prozent.

Das ist ein halber Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche. Die SPD liegt damit auf Platz zwei hinter CDU und CSU, die einen Punkt auf 29 Prozent einbüssten.

Dicht auf die SPD folgt die AfD mit unverändert 17 Prozent. Auch die Grünen halten demnach mit 12,5 ihren Wert aus der Vorwoche - ebenso die Linke mit 11 Prozent. Die FDP gewinnt einen Punkt auf 9,5 Prozent.

Für die Umfrage wurden dem Bericht zufolge vom 10. bis zum 13. August insgesamt 2034 Bürgerinnen und Bürger befragt. Die maximale Fehlertoleranz beträgt 2,5 Prozentpunkte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS