Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der englische Fussballverband sperrt Chelseas Trainer Jose Mourinho für ein Spiel und büsst den Portugiesen mit rund 60'000 Franken (40'000 Pfund).

Mourinho wurde am 24. Oktober bei der Niederlage gegen West Ham United (1:2) von den Referees für die zweite Halbzeit auf die Tribüne geschickt, nachdem er sich in der Halbzeitpause verbotenerweise der Schiedsrichterkabine angenähert und sich bei seinen Zurufen gegen das Schiedsrichtertrio beim Ton vergriffen hatte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS